Wiesen-Sauerampfer (Rumex acetosa)

Wiesen-Sauerampfer  (Rumex acetosa) ist ein mehrjähriges Gemüse aus der Familie der Sauerampfergewächse, das in Europa heimisch ist, sich aber inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet hat. Sein bitterer, adstringierender Geschmack lebt noch heute in den Erinnerungen der Schulkantinen weiter. Sauerampfer hingegen kann nicht nur als Gemüse gegessen werden, sondern auch als Zutat in Salaten, sodass auch diejenigen, die nie wirklich ein Fan von Sauerampfer waren, nicht auf seine medizinische Wirkung verzichten müssen, denn das ist sie auch eine Heilpflanze, auch wenn sie weniger bekannt ist.

Heilwirkungen

Sauerampfer ist reich an Magnesium und Mangan und enthält außerdem Eisen, Kupfer, Phosphor und Kalium. Es hat einen extrem hohen Gehalt an Vitamin C, der 71 % des Tagesbedarfs decken kann, enthält aber auch die Vitamine A und B. Seine Hauptwirkstoffe sind Polyphenole, Flavonoide, Carotinoide, Anthrachinone, Naphthalin und Stilbenoide.

Dank seines sehr hohen Vitamin-C-Gehalts unterstützt Sauerampfer wirksam das Immunsystem und kann so dazu beitragen, dass Sie sich bei verschiedenen Atemwegserkrankungen, Grippe, bakteriellen oder viralen Infektionen schnellstmöglich erholen. Vitamin C hat eine gute Wirkung auf die Gesundheit von Gelenken und Knorpeln und wird daher auch Patienten mit Arthrose oder rheumatoider Arthritis empfohlen.

Vitamin C ist ein ausgezeichnetes Antioxidans, das dabei hilft, die Entstehung von Tumoren zu verhindern und die Jugendlichkeit von Körper und Haut zu bewahren. Wenn es bereits Haut ist, kann Sauerampfer auch an der Oberfläche verwendet werden. Es reduziert Reizungen und Juckreiz der Haut, reinigt und beruhigt die Haut und hilft bei der Behandlung von Hautrötungen. Es lindert allergische Symptome auf der Haut, Ekzeme und hilft bei der Heilung von durch Sonnenbrand verursachten Hautschäden. Die darin enthaltenen Flavonoide, Naphthaline und Anthrachinone desinfizieren die Haut, schützen sie vor Parasiten, helfen bei der Wundheilung und reduzieren Entzündungen und Juckreiz.

Es hat eine gute Wirkung auf die Hämatopoese, da sein Eisengehalt zur Bildung neuer roter Blutkörperchen beiträgt, wodurch der Körper besser mit Sauerstoff versorgt wird. Es verbessert die Blutversorgung, wodurch Haare wachsen und Wunden schneller heilen. Sauerampfer verbleibt im Blut und senkt mit seinem Kaliumgehalt den Blutdruck, was die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems schützt.

Dank seines hohen Ballaststoffgehalts hat es eine gute Wirkung auf die Verdauung. Ballaststoffe tragen nicht nur dazu bei, den Zustand der Darmflora aufrechtzuerhalten, sondern tragen auch aktiv zur Entgiftung des Körpers bei, indem sie im Darm abgelagerte Giftstoffe entfernen. Darüber hinaus sind Ballaststoffe auch ein Heilmittel bei häufigen Verdauungsproblemen wie Durchfall, Verstopfung oder sogar Reizdarmsyndrom, da sie zu einer Stuhlbildung mit normaler Konsistenz beitragen und sich positiv auf die Verdauungsprozesse auswirken.

Sauerampfer ist auch ein gutes Entgiftungsmittel, da die darin enthaltenen Flavonoide harntreibend wirken. Seine weiteren Wirkstoffe entgiften den Körper zusätzlich, was durch seinen hohen Ballaststoffgehalt unterstützt wird.

Das darin enthaltene Vitamin A schützt die Gesundheit der Augen und des Sehvermögens, schützt vor einer altersbedingten Verschlechterung der Sehkraft und seine Antioxidantien helfen, Krebs vorzubeugen.

Was sagt die Wissenschaft?

Eine im Journal of Medicinal Food veröffentlichte Studie bestätigte die antibakterielle Wirkung von Sauerampfer, denn basierend auf den Ergebnissen erwies sich Sauerampferextrakt als wirksam gegen die relativ weit verbreiteten E. coli-Bakterien. Seine Wirkstoffe konnten das Wachstum von E. coli hemmen, sodass Sauerampfer als natürliches Bakterizid vielversprechend sein kann.

Die Verwendung von Sauerampfer

Sauerampfer ist ein wirksames Entgiftungsmittel, das früher zur Reinigung des Blutes eingesetzt wurde. Dank seiner harntreibenden Wirkung hilft es, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und mit Hilfe seiner Ballaststoffe reinigt es den Darm. Mehrere seiner Wirkstoffe sind gute Antioxidantien, die eine Schlüsselrolle bei der Krebsprävention spielen, da Antioxidantien freie Radikale binden, die erheblich zur Entstehung von Tumoren und allgemein zur Verschlechterung der Körpergesundheit beitragen.

Sauerampfer kann auch eine Lösung bei Verdauungsproblemen und Verstopfung sein, da seine Ballaststoffe nicht nur entgiften, sondern auch dabei helfen, die Stuhlstruktur wiederherzustellen.

Wenn Haarausfall das Problem ist, kann Sauerampfer auch in diesem Bereich helfen. Das Haarwachstum wird von mehreren Faktoren beeinflusst, unter anderem von der Blutversorgung der Kopfhaut. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, gelangen nicht genügend Sauerstoff und Nährstoffe an den betreffenden Bereich und das Haar wächst nicht mit der erwarteten Geschwindigkeit. Der Eisengehalt von Sauerampfer trägt zur Bildung roter Blutkörperchen bei, was die Blutversorgung des Körpers verbessert und somit indirekt das Haarwachstum fördern kann. Für die richtige Eisenaufnahme benötigen Sie Vitamin C, das Sauerampfer in großen Mengen enthält.

Neben der Aufnahme von Eisen trägt Vitamin C zur Erhaltung der Knorpel- und Gelenkgesundheit bei, sodass damit auch die Symptome von Arthrose und rheumatoider Arthritis gelindert werden können. Aufgrund seines Vitamin-C-Gehalts hilft Sauerampfer bei der Behandlung verschiedener Krankheiten, Erkältungen oder Grippe, indem es das Immunsystem stärkt.

Bei äußerlicher Anwendung unterstützt es die Wundheilung, reduziert Hautrötungen, heilt Sonnenbrand, lindert Reizungen durch Insektenstiche und lindert Juckreiz.

Es trägt zum Schutz der Augengesundheit bei, verbessert das Sehvermögen und reduziert altersbedingte Augenschäden.

Referenzen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3157304/#

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0308814606003335

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31960481/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4381421/

Name:
Wiesen-Sauerampfer (Rumex acetosa)

Lateinischer Name:
Rumex acetosa

Inhaltsübersicht

Verwandte Produkte

  • Aktion

    Slim Tea ist ein komplexer Kräutertee mit verdauungsfördernden, entgiftenden und beruhigenden Heilkräutern, wie Kamille, Hagebutte, Ingwer, Zitronenmelisse und Mariendistel. Seine 12 aktiven pflanzlichen Inhaltsstoffe sorgen für das optimale Funktion des Nerven- und Darmsystems.

    Slim Tea

    25.00 Ursprünglicher Preis war: €25.0020.50Aktueller Preis ist: €20.50. -18%

    Slim Tea ist ein komplexer Kräutertee mit verdauungsfördernden, entgiftenden und beruhigenden Heilkräutern, wie Kamille, Hagebutte, Ingwer, Zitronenmelisse und Mariendistel. Seine 12 aktiven pflanzlichen Inhaltsstoffe sorgen für das optimale Funktion des Nerven- und Darmsystems.

  • Aktion

    Parasic enthält antiparasitäre pflanzliche Wirkstoffen. Es enthält natürliche Inhaltsstoffe wie Knoblauch, Kürbiskerne und Sand- Strohblumenextrakt. Pflanzliche Wirkstoffe wie Tulsi und der Alantwurzel-Extrakt sorgen für sie Entfernung von Parasiten aus dem Körper.

    Parasic

    33.00 Ursprünglicher Preis war: €33.0027.06Aktueller Preis ist: €27.06. -18%

    Parasic enthält antiparasitäre pflanzliche Wirkstoffen. Es enthält natürliche Inhaltsstoffe wie Knoblauch, Kürbiskerne und Sand- Strohblumenextrakt. Pflanzliche Wirkstoffe wie Tulsi und der Alantwurzel-Extrakt sorgen für sie Entfernung von Parasiten aus dem Körper.

Nach oben