Manna-Esche -Extrakt (Fraxinus ornus)

Die Blumen-Esche (Fraxinus ornus) – oder Manna-Esche ist eine in Südeuropa und Kleinasien heimische Baumart. Die Blumen-Esche ist nur eine von vielen Eschenarten, die in Europa heimisch sind. In der mediterranen Kultur galt die Esche als Symbol des Überflusses. Bereits im 7. Jahrhundert wurde die Esche in Sizilien angebaut, wo die Pflege der Bäume bis heute fortgesetzt wird. Hippokrates glaubte, dass die Blätter der Esche harntreibende Eigenschaften haben, und Dioskurides zufolge sind sie sogar wirksam gegen Schlangengift. Viel später im Europa des 18. Jahrhunderts wurde die Rinde der Esche zur Behandlung von Malaria verwendet. Aus medizinischer Sicht ist der Blumen-Esche-Saft interessant. Die Bauern auf Sizilien kommen so daran – indem sie Einschnitte in die Rinde machen und den Saft herausfließen lassen, der dann getrocknet wird.

Heilwirkungen:

Der Saft der Esche wird in englischsprachigen Ländern als Manna bezeichnet, was nicht mit dem im Alten Testament erwähnten Himmelsbrot verwechselt werden sollte, obwohl das Manna der Esche ebenfalls essbar ist. Der Hauptbestandteil des Manna oder Baumsafts ist der Zucker Mannit. Mannit ist vor allem ein natürliches Abführmittel und kann zur Behandlung verschiedener Verdauungsprobleme eingesetzt werden. Neben Mannit enthält der Saft der Manna-Esche auch Lignane, Phenole, Cumarine und Fettsäuren sowie Spurenelemente wie Strontium oder Rubidium.

Mannit ist zwar ein Zucker, unterscheidet sich jedoch von den traditionellen Zuckern, die gemeinhin als Zucker bezeichnet werden. Mannit ist zahnfreundlich, hat einen niedrigen glykämischen Index, ist osmotisch, hat einen niedrigen Energiegehalt und ist schwer verdaulich. Daher eignet er sich hervorragend als Ersatz für Zucker in zuckerfreien Lebensmitteln. Im Gegensatz zu normalem Zucker steigt der Blutzuckerspiegel bei Mannit nicht stark an, was bei der Vorbeugung von Diabetes eine wichtige Rolle spielt. Der Körper benötigt für Mannitol deutlich weniger Insulin, was ebenfalls zur Vermeidung von Diabetes beiträgt. Ein erheblicher Teil des Mannits wird im Körper nicht abgebaut, sondern wird mit dem Urin ausgeschieden, und die abgebaute Menge liefert auch nicht viele Kalorien, so dass er viel weniger dick macht als herkömmlicher Zucker.

Aufgrund seiner osmotischen, abführenden Wirkung wird Mannit in vielen Abführmitteln gefunden. Ein großer Vorteil ist, dass er die Schleimhaut im Inneren des Darms nicht reizt. Neben der Linderung von Verstopfung bringen die im Manna enthaltenen Polyphenole Erleichterung bei Husten, beruhigen die Atemwege, wirken entzündungshemmend und beschleunigen die Wundheilung.

Was sagt die Wissenschaft dazu?

Italienische Forschungen haben gezeigt, dass Manna-Esche neben der Linderung von Verstopfung auch ein gutes Antioxidans ist. Die in der Blumen-Esche enthaltenen Phenole wurden identifiziert und ihre Auswirkungen unter simulierten Bedingungen untersucht. Die Phenole der Manna konnten oxidative Belastungen hemmen und die Freisetzung von Zytokinen, die Entzündungen fördern, behindern. Auch wenn das Experiment nicht an lebenden Organismen durchgeführt wurde, lassen die Ergebnisse den Schluss zu, dass der Saft der Blumen-Esche mehr ist als nur ein einfaches Abführmittel.

Verwendung:

Der Saft der Blumen-Esche ist hauptsächlich aufgrund seiner abführenden und entgiftenden Wirkung nützlich. Er kann Verstopfung lindern, ohne die Darmschleimhaut zu reizen, sodass auch Kinder und schwangere Frauen ihn konsumieren können. Seine Polyphenole beruhigen die Atemwege und reduzieren Entzündungen. Mannit ist zahnfreundlich, macht viel weniger dick als Saccharose und erhöht den Blutzuckerspiegel viel weniger als letztere, was das Risiko von Diabetes erheblich verringern kann.

Referenzen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6826888/

https://www.foodscijournal.com/articles/afns-aid1036.pdf

Name:
Manna-Esche -Extrakt (Fraxinus ornus)

Lateinischer Name:
Fraxinus ornus

Inhaltsübersicht

Verwandte Produkte

  • Aktion

    CleanInside ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 13 sorgfältig ausgewählten pflanzlichen Ballaststoffen. Ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt. Durch den Verzehr von 8 Gramm pro Tag können Sie den täglichen Ballaststoffbedarf des Organismus decken, die für eine optimale Verdauung benötigt wird.

    Clean Inside

    34.00 25.50 -25%

    CleanInside ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 13 sorgfältig ausgewählten pflanzlichen Ballaststoffen. Ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt. Durch den Verzehr von 8 Gramm pro Tag können Sie den täglichen Ballaststoffbedarf des Organismus decken, die für eine optimale Verdauung benötigt wird.

Nach oben